ő*´Ň Mpu-Sprechstunde Hamburg Hannover: MPU-Fehler im Vorfeld
 

Diese Fehler sollten Sie vermeiden, wenn Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen wurde.

1. Vermeiden sie eine nachl├Ąssige Haltung und nehmen sie die Sache sehr ernst. Wenn sie z.B., einfach abwarten bis die Speerfrist abgelaufen ist, sind sie schon zu 95% durchgefallen.  

2. Darauf zu hoffen, dass Ihnen Ihre Fahrerlaubnisbeh├Ârde sagt, was Sie unternehmen sollen. Es ist auch nicht die Aufgabe der Beh├Ârde es zu tun.

3. Sich Halbwissen anzueignen und zu hoffen, dass es reicht oder sich die Meinung von Betroffenen einzuholen und sich danach zu richten, die Erfahrung zeigt immer wieder, jeder Fall ist sehr individuell und zieht eine andere Verhaltensweise nach sich. 

4. Sich von Laienberater und Abzockern beraten zu lassen, die Ihnen zu 100% den F├╝hrerschein versprechen und vort├Ąuschen sie k├Ânnten es problemlos und easy erledigen. Sie sollten sich immer nur von einem Dipl.-Psychologen (da dieser einer Psychotherapeutenkammer angeh├Ârt und sich verpflichtet hat, ethisch zu handeln durch seine Berufsordnung) beraten lassen. Nur ein Dipl.-Psychologe weiss genauer, wie der Gutachter (auch immer ein Dipl.-Psychologe) denkt und handelt. Nur ein Dipl.-Psychologe kann Ihnen auch einen qualifizierten Nachweis ausstellen, der akzeptiert wird. Im Zeitalter des Internet, sollten sie im Impressum schauen, ob ein Dipl.-Psychologe sie ber├Ąt. Der Titel "Verkehrspsychologe" ist bis heute leider nicht gesch├╝tzt und ist keine Garantie, dass es sich um einen seri├Âsen Anbieter handelt.

5. Sie sind bereits oder auch mehrfach durch die MPU gefallen und sind jetzt noch verwirrter als vorher (kommt leider sehr oft vor), Sie f├╝hlen sich unverstanden und sogar gedem├╝tigt und das vielleicht auch zu Recht? Egal, es gibt auch danach einen Weg.  

6. Vermeiden sie Gruppenveranstaltungen weil hier nicht auf ihre pers├Ânliche Problematik eingegeangen wird.

Dipl.-Psych. und Verkehrstherapeut Andreas W. Beisner

Tel. 0171-3680172

 

Dipl.-Psych. Andreas W. Beisner
Verkehrspsychologe
Sucht- und Psychotherapeut

Bundesweit und Kontakt durch alle Medien
Kontakt ┬╗


Sprechstunde:

Gutachten-Diagnostik-Therapie

Mo.- Fr. 18.00-19.00 auch unter

Mobil: 0152 - 531 800 72

 

Mit dem richtigen Handwerkszeug bestehen auch Sie die MPU-Pr├╝fung!
MPU-Vorbereitung ┬╗

Ę`+█*